Termine

Geschichte

Chor + Leiter

Pflüger-Orgel - Bilder vom Bau

F.Mendelssohn.-B.
PAULUS
Bildbericht

Links

Kontakt


© Karl-Michael Heger
Mai
2010





Termine
2017
So, 17.12. 15:00 Pfarrkirche, Mistelbach J.S.Bach

Weihnachts-Oratorium
I.II,V,VI

Die KANTOREI St.MARTIN präsentiert knapp vor Weihnachten Bachs "Weihnachtsoratorium" gemeinsam mit "Solamtente Naturali" (Ltg. Milos Valent) erstmals im Originalklang.

Unter der Leitung von Karl-Michael Heger musizieren weiters die Sänger und Solisten von "SoLa" sowie die KANTOREI St.MARTIN:

Kartenbestellungen (ermäßigt) ab sofort zu 28 (Erw), 14 (Jugend), Kinder frei ! unter

info@kantorei.at

Restkarten an der Abend-
kasse (32/16/-)

Einlass 14:30, freie Platzwahl,

Extras: Sitzkissen, die Kirche ist temperert, Pause bei Brot & Wein

Mo, 18.12. 15:00 Michaelerkirche,
Wien 1
J.S.Bach

Weihnachts-Oratorium
I.II,V,VI

Die KANTOREI St.MARTIN präsentiert knapp vor Weihnachten Bachs "Weihnachtsoratorium" gemeinsam mit "Solamtente Naturali" (Ltg. ) und den Sängern & Solisten von SoLA im Originalklang und in einem Kirchenbau mit Einrichtung aus der Entstehungszeit des Oratoriums. Herzliche Einladung und viel Vergnügen.

Karten AUSSCHLIESSLICH ab 19:00 (Einlass) a.d. Abendkasse (28/14/-);

freie Platzwahl, Pause.

Mo,25.12. 10:00 Pfarrkirche, Mistelbach Franz SCHUBERT

Missa in G

Im Weihnachtshochamt erklingt diesmal zum Ordinarium Franz Schuberts wunderbare "Missa in G" in der großen Orchesterfassung. Weiters hören sie Teile (Arien, Choräle) aus Bachs "Weihnachtsoratorium" so u.a. zu Beginn "Ehre sei dir Gott" (Kantate 5) und "Jauchzet, Frohlocket!" am Ende des Gottesdienstes.

Ausführende:

Solisten & Orchester v. St.Martin

KANTOREI St.MARTIN

Leitung: Karl-Michael Heger

Am ENDE bitten wir - wie immer - um ihre SPENDE und reichen Punsch.

So,31.12. 09:30
!!!
Pfarrkirche, Mistelbach Jahres-
Schluss-
Messe
Zur Jahresschlussmesse singt das Ensemble der KANTOREI St.MARTIN Motetten zum Tag.

Leitung/Orgel: Karl-Michael Heger

Im Anschluss vor der Kirchentüre Punschfinale 2017
DANKE! Wir freuen uns auf Ihr KOMMEN und bitten jeweils am Ende der Liturgie um Ihre Spende für die Kirchenmusik! Vielen DANK!